Drucklogo

Cookie Meldung

Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu.

Ja, ich erkläre mich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Heizung-klima-lüftung
Navigationslinks überspringenE1 > Heizung, Klima & Lüftung > Wasserenthärtung
Navigationslinks überspringenHeizung, Klima & Lüftung > Wasserenthärtung
Navigationslinks überspringen.

Wasserenthärtung

In österreichischen Haushalten werden täglich 135 Liter Wasser pro Person verbraucht. Auf diese Weise gelangen (bei 15 °dH) jährlich mehr als sieben Kilogramm Kalk über Ihr Wasserleitungssystem in Boiler, Wasserhähne, Brauseköpfe, Heißwasserkocher etc. und können dort gehörigen Schaden anrichten.

icon
Wasser-Enthärtungsanlage

Weiches Wasser rund um die Uhr,
auch bei größeren Entnahmemengen.

  • Doppelanlage mit parallel arbeitenden Enthärtersäulen
  • separate Salz-/Solebehälter
  • Einbindung in den bestehenden Hauswasseranschluss
  • Elektroanschluss
  • Inbetriebnahme

Kontaktieren Sie jetzt unsere Spezialisten:


0316/9000 55000

* Gültig exklusiv für Kundinnen und Kunden der Energie Steiermark Kunden GmbH sowie für jene, die es werden wollen. Solange der Vorrat reicht. Limitiertes Angebot.

 

Folgen von zu hartem Wasser:

  • Kalkablagerungen im Boiler
  • verkalkte Geräte (wie Kaffeemaschine, Waschmaschine, Bügeleisen, Geschirrspühler)
  • damit verbundener höherer Energieverbrauch und Umweltbelastung
  • unschöne Kalkablagerungen an Fliesen, Armaturen und Sanitärobjekten
  • schwankende Wassertemperaturen

Ein professionelles Wasserenthärtungssystem hilft also nicht nur, die laufenden Betriebskosten zu reduzieren und teure Reparaturen zu sparen, sondern schont auch die Umwelt.

 


E1 Wärme und Energie GmbH, Mitterstraße 180a, A-8055 Graz, © 2018
Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 07:30 bis 16:30 Uhr, Freitag 07:30 bis 12:30 Uhr
Tel: +43 316 9000-55000, E-Mail: office@e-eins.at