Drucklogo
Um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sicherheit
Navigationslinks überspringenE1 Pfund > Alarm & Sicherheit > Wasser- & Brandmeldeanlagen
Navigationslinks überspringenAlarm & Sicherheit > Wasser- & Brandmeldeanlagen
Navigationslinks überspringen.

Wasser- und Brandmeldeanlagen

Wassermelder

Sie kommen aus dem Urlaub oder einem verlängerten Wochenende wieder nach Hause – und die Küche steht unter Wasser. Ein schreckliches Szenario. Ein Wassermelder kann dies verhindern. Dieser bemerkt jeden Wassereinbruch in Ihrem Objekt rechtzeitig, kann den Wasserzufluss deaktivieren und auf Wunsch eine Verständigung per Mail, SMS oder Anruf in die Wege leiten.

Gerne beraten wir Sie über Ihr Wassermeldesystem, welches optimal auf Ihre ganz speziellen Anforderungen zugeschnitten ist. Mit kleinen Investitionen schützen Sie auch in diesem Bereich Ihr Objekt vor Wasserschäden.

Brandmelder

gefahrenmelder

Feuer zählt zu den meist gefürchteten Gefahren in privaten Haushalten, Gewerbebetrieben und Industrie. Jährlich entstehen bei österreichweit rund 30.000 Bränden rund 300 Millionen Euro Sachschaden, rund 50 Menschen kommen dabei ums Leben. Mit einem professionellen Brandmelder, der frühzeitig Alarm schlägt, kann diese Gefahr wirkungsvoll gebannt werden. Sie vertrauen diesem System Ihr Leben und das Ihrer Familie an - also sollten Sie sich bei der Anschaffung und der Installation auch einem Profi anvertrauen.

Brände machen sich auf verschiedene Weise bemerkbar: unter anderem durch Rauch-, Hitze- und Gasentwicklung. Je nachdem, ob ein Schwelbrand vorliegt oder sich leicht entflammbare Stoffe entzündet haben, sind diese Merkmale ganz unterschiedlich ausgeprägt. Ein verlässlicher Brandmelder spürt entstehende Brände bereits im Frühstadium auf. Die Messung erfolgt zum Beispiel über eine fotooptische Rauchdetektionskammer oder ergänzend dazu auch über Temperatursensoren. Viele Einstellungsmöglichkeiten stehen bei einer solchen Anlage für den Benutzer zur Verfügung: Rauch und Hitze, Rauch oder Hitze, nur Rauch oder nur Hitze.

Im Alarmfall wird die Sirene ausgelöst und auf Wunsch auch ein externer Brandalarm abgesetzt. So bemerken Sie Brände schnellstmöglich – auch wenn Sie schlafen oder selbst gar nicht im Haus sind.

Ein CO2-Sensor kann außerdem die Luftqualität messen, regelt die Lüftung und setzt bei Bedarf eine Benachrichtigung per Mail, SMS oder Anruf ab.

Gerne beraten wir Sie, wie ein optimal auf Ihre ganz speziellen Anforderungen zugeschnittenes Brandmeldesystem aufgebaut sein muss. Unsere Mitarbeiter setzen die gemeinsam erstellten Pläne anschließend fachlich versiert in die Tat um. So helfen wir Ihnen dabei, beruhigt zu schlafen.

 


E1 Wärme und Energie GmbH, Mitterstraße 180a, A-8055 Graz, © 2016
Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 07:30 bis 16:30 Uhr, Freitag 07:30 bis 12:30 Uhr
Tel: +43 316 9000-55000, E-Mail: office@e-eins.at